Ein Gehirn mit dem Schriftzug we-mak.ai

Das Geheimnis der großen Sprachmodelle aus Österreich (LLMs)

Ein Märchen über künstliche Intelligenz, LLMs, Trolle, Tüftler und innovative KI-Unternehmen.

Es war einmal in einem verborgenen Winkel Oberösterreichs, wo die Wälder tief und die Träume groß sind, lebte ein kleiner, aber aufgeweckter Troll namens Marli der Waldtroll. Marli der Waldtroll war kein gewöhnlicher Troll. Er hatte ein ungewöhnliches Interesse für etwas, das selbst in der magischen Welt selten war: künstliche Intelligenz, besonders Large Language Models (LLMs). Er träumte davon, die Geheimnisse hinter diesen mächtigen Sprachmodellen zu lüften, die Menschen sprachlich verstehen und mit ihnen interagieren können.

Die Suche nach LLM in Oberösterreich

Eines Morgens, nachdem er von der faszinierenden Welt der LLMs geträumt hatte, beschloss er, sich auf die Suche nach diesen wunderbaren Technologien in Oberösterreich zu machen. Sein Ziel war es, ein Sprachmodell aus Österreich zu finden, das nicht nur mächtig, sondern auch sicher und datenschutzfreundlich war. Denn Marli der Waldtroll wusste, dass die meisten großen Anbieter von LLMs, wie GPT von OpenAI oder Bard von Google, nicht in Europa betrieben wurden und daher möglicherweise nicht den strikten Datenschutzrichtlinien der DSGVO entsprachen.

Während seiner Reise durch die malerischen Landschaften Oberösterreichs begegnete Marli der Waldtroll vielen weisen Wesen, die ihm von der Bedeutung der LLMs erzählten. Doch keines konnte ihm ein Modell nennen, das in Österreich gehostet wurde.

Die Bedeutung des Datenschutzes

Eines Tages, tief im Herzen des Mühlviertels, traf Marli der Waldtroll auf eine weise Eule, die ihm die Bedeutung des Datenschutzes erklärte. “Um die Privatsphäre der Menschen zu schützen und die Einhaltung der DSGVO zu gewährleisten, ist es wichtig, dass LLMs in Österreich gehostet werden”, sagte die Eule. “Nur so können wir sicherstellen, dass die Daten der Bürger geschützt und nicht ohne ihre Zustimmung verwendet werden.”

Marli der Waldtroll verstand nun, warum es so wichtig war, ein Sprachmodell aus Österreich zu finden. Er erkannte auch, dass es nicht nur um die Leistungsfähigkeit der LLMs ging, sondern auch darum, wie diese Dienste betrieben und verwaltet wurden. “LLM as a service” musste in einer Weise angeboten werden, die den strengen Datenschutzgesetzen entsprach.

Marli der Waldtrolls Entdeckung

Nach vielen Monaten der Suche und vielen Abenteuern später kam Marli der Waldtroll schließlich in Wels - im Herzen von Oberösterreich - bei dem Team von passgenau-digital und we-make.ai an. Erstaunlicherweise fand Marli der Waldtroll seinen heiligen Gral - ein datenschutzsensibles Sprachmodell - nicht wie erwartet in Linz - dem Ort von Prof. Sepp Hochreiter, sondern etwas weiter östlich in Wels.

Dort hörte er von einer Gruppe innovativer Tüftler, die an einem Projekt arbeiteten, das genau seinen Vorstellungen entsprach: Ein LLM, das vollständig in Österreich betrieben wurde, unter strikter Einhaltung der DSGVO und mit Fokus auf den Schutz der Privatsphäre. Das Projekt trug den Namen DIALOG.pro, ein Zauberspruch aus der neuen Zeit, der die Brücke zwischen Mensch und Maschine in nie dagewesener Weise baute. Er wurde als eine Zaubertruhe voller Möglichkeiten beschrieben – ein Tor zu einer Welt, in der die Sicherheit sensibler Informationen und höchste Datenschutzstandards garantiert sind.

In der Welt von DIALOG.pro, so erzählten die Tüftler, öffnete sich ein Portal zu Innovation, ohne die Privatsphäre zu kompromittieren. Hier, in der magischen Werkstatt in Wels, hatte das Team ein Schutzschild um ihre Schöpfung gelegt, das Datenlecks und andere Bedrohungen der Dunkelheit fernhielt. Dieses LLM wurde mit Blick auf die höchsten Sicherheitszauber entwickelt und bot eine Leistung, die durch fortlaufende Verbesserungen und Zauberformeln ihre Kraft stetig erneuerte.

Marli der Waldtroll war überwältigt von Freude und Stolz, als er hörte, wie DIALOG.pro die Grenzen des Möglichen neu definierte, indem es Unternehmen ermöglichte, ihre Geschichten zu erzählen, ihre Datenseen zu durchqueren und dabei das kostbarste Gut – ihre Geheimnisse – sicher zu bewahren. Und noch mehr, es bot eine Bühne für ethische Überlegungen, ein Leuchtfeuer für den verantwortungsbewussten Umgang mit der neuen Magie, die KI genannt wird.

Neben der starken Festung des Datenschutzes und der blendenden Geschwindigkeit seiner Zauberei, erlaubte das Portal von DIALOG.pro auch, in Echtzeit große Dschungel an Informationen zu durchforsten, Muster in den Sternen zu erkennen und Dialoge mit einer Natürlichkeit zu führen, die selbst den weisesten Magiern der alten Zeiten in Staunen versetzen würde.

Marli der Waldtroll wusste nun, dass er seinen heiligen Gral gefunden hatte. Ein LLM in Oberösterreich, das den Menschen die Macht der Sprache in sicherster und vertrauenswürdigster Weise bot und gleichzeitig die Brücke zu einer Zukunft baute, in der Mensch und Maschine in Harmonie zusammenarbeiten. Die Geschichte von DIALOG.pro und den Träumern in Wels würde noch lange in den Liedern der Trolle gesungen werden, als das Märchen von der Magie, die die Welt ein wenig sicherer und weiser machte.

Das Vermächtnis der Suche

Marli der Waldtroll entschied sich, bei den Tüftlern zu bleiben und half ihnen dabei, das Wissen über LLMs und den Datenschutz weiter zu verbreiten. Er erkannte, dass es wichtig war, die Menschen nicht nur über die Vorteile dieser Technologien aufzuklären, sondern auch darüber, wie sie sicher und im Einklang mit dem Datenschutz genutzt werden können.

Marli der Waldtrolls Geschichte wurde in ganz Österreich bekannt und inspirierte viele dazu, innovative Technologien zu erforschen, stets mit einem scharfen Blick auf Datenschutz und Sicherheit. Und so lebte Marli der Waldtroll weiter, im Wissen, dass er dazu beigetragen hatte, die Welt ein kleines Stück besser und sicherer zu machen.

Marli der Waldtroll, der kleine Troll aus Oberösterreich, hatte gezeigt, dass es möglich ist, fortschrittliche LLMs zu entwickeln und anzubieten, ohne Kompromisse beim Datenschutz zu machen. Sein Abenteuer wird noch lange in Erinnerung bleiben als das Märchen vom kleinen Troll, der die große Welt der LLMs in Österreich sicherer machte.

Nutzen Sie das Potenzial Künstlicher Intelligenz.

Nutzen Sie mit we-make.ai's maßgeschneiderten Lösungen die Möglichkeiten von Daten und Künstlicher Intelligenz.